Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fancher Brinkmann & Andrea Matheisen „Blaue Stunde“ Gemeinschaftsausstellung

15. Januar, 11:00 - 26. März, 0:00

15.01.2022 – 26.03.2022

Wir starten das neue Jahr in unserem Kunstbereich mit einer Gemeinschaftsausstellung der beiden Künstlerinnen Fancher Brinkmann & Andrea Matheisen.

Unter dem Titel „Blaue Stunde“ zeigen wir Malerei von Fancher Brinkmann, abstrakt, tiefgründig, farbintensiv im Zusammenspiel mit den Ihnen bereits bekannten und vielgeliebten Bronze Skulpturen von Andrea Matheisen.

Für eine sorglose Begegnung bieten wir am Sonntag, 16.1.2022 private Künstlergespräche mit Termin an. Bitte kontaktieren Sie uns zur Terminvereinbarung telefonisch unter der 089 38999009. Wir ermöglichen Ihnen damit jeweils mit einer Künstlerin alleine zu sprechen und in Ruhe und völlig privat Bilder und Skulpturen zu betrachten.

„Gute Nacht Du schöner Tag“, Bronze, Andrea Matheisen
ayers rock, Öl auf Leinwand, Fancher Brinkmann

rock-away-beach, Öl auf Leinwand, 60x180cm, Fancher Brinkmann

 

riptide, Öl auf Leinwand, 80x80cm, Fancher Brinkmann

Zu den Künstlerinnen:

 

R. FANCHER BRINKMANN

R. Fancher Brinkmanns Gemälde geben Form und Gestalt weitgehend auf und hinterlassen ungreifbare Oberflächen und Felder, die vollständig durch die Wirkung ihrer Farbe arbeiten. Farben provozieren Empfindungen und Gefühle in jedem Menschen, ob bewusst oder unbewusst.

Jeder Mensch sieht etwas anderes in meinen Bildern. Das ist das Wunder der abstrakten Kunst.

Nach ihrer Ausbildung am Mies van der Rohe „Illinois Institute of Technology“ und langjähriger Tätigkeit als Architektin änderte R. Fancher Brinkmann ihren Karriereweg, indem sie ihrer lebenslangen Leidenschaft als bildende Künstlerin nachging. Heute ist R. Fancher Brinkmann eine versierte Künstlerin, die in München arbeitet und lebt.

Weitere Informationen finden Sie über diesen Link zur Website der Künstlerin. Website Fancher Brinkmann Malerei.

VITA

BIOGRAPHY

since 1995

Artist based in Munich, Germany

Exhibitions in Germany, Austria, Switzerland, Italy and the USA

1986 – 1995

Architect

Vorfelder Architects, Heidelberg, Germany

Tektum Architects, Munich, Germany

Brosch Architects, Munich, Germany

1981 – 1985

Dipl. Ing. Architektur

Technische Universität München

Munich, Germany

1979 – 1981

Architecture studies

Illinois Institute of Technology

Chicago, USA

1976 – 1978

Fine Arts studies

The University of the South

Sewanee, USA

*1957

Born in Birmingham, USA

ANDREA MATHEISEN

Es sieht so aus, als betrachte ich das Nichts, aber für mich ist es Alles!

Der Mensch hinter der Wahrheit – oder die Wahrheit hinter dem Menschen.

Bei meinen Bronzearbeiten in reduzierter Darstellung bis hin zur Abstraktion in der Malerei erforsche ich seit 30 Jahren mit nicht nachlassender Neugierde die Tiefe und die Leichtigkeit, Humor und Ernst, Abwesenheit und Anwesenheit von Gefühlen – bis hin zu einer weiten Seelendimension, die sich nur ohne Worte beschreiben und ausdrücken lässt.

Um zu einer möglichst großen Klarheit zu gelangen, stelle ich während meiner Arbeit – und oft nicht nur dann – meine Träume über die Vernunft, denn so lässt sich vieles unbewusst lösen, was bewusst nicht zu lösen gewesen wäre.

Weitere Informationen finden Sie über diesen Link zur Website der Künstlerin. Website Andrea Matheisen Bronze Skulpturen.

VITA

 

  • Geboren in Essen/Deutschland
  • Studium Mode-Design /Fachhochschule für Design Pforzheim

Design: Professor Heinz Oestergaard

Malerei: Professor Bernd Berner

  • Tätigkeit als Designerin  für internationale Mode-Firma
  • Seit 2000 freie Bildhauerin und Malerin
  • Ausbildung zur Leiterin für Meditation, Akademie Gesundes Leben, Bad Homburg
  • Dozentin für Kleinplastiken seit 2015 in Deutschland, Ägypten (2019), Indien(2022)
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Ausstellungen, Messen.  In Galerien vertreten.
  • Lebt und arbeitet in München, Deutschland

PROJEKTE

 

  • Seit 2013 Initiatorin Ateliertage Waldtrudering-München, www.ateliertage-waldtrudering.de
  • Seit 2016 Initiatorin Salonabende – Literatur, Theater, Musik, Vorträge, Ausstellungen
  • Seit 2017 Charity Projekt Nepal – Wissen und Medizin / Sehen Sie auch Presse und www.chiemgau-biking.com
  • 2019 Ägypten – Fayoum Art Center – Dozentin für Bronzeplastiken www.fayoumartcenter.com
  • Seit 2019 Aufbau des Skulpturen Gartens “ Andrea Matheisen-Garten der Phantasie „
  • 2021 European Sculpture Path. Teilnahme für Deutschland mit einer Bronzeskulptur, Höhe 2,21 Meter. Fertigstellung 2022
    www.art-moves-europe.eu
  • 2022 Indien, Udaipur, Dozentin für Bronzeplastiken www.theartpivot.com

 

2019 Ägypten
2019 Ägypten

 

Details

Beginn:
15. Januar, 11:00
Ende:
26. März, 0:00
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Galerie Scheytt
Telefon:
08938999009
E-Mail:
mail@scheytt-muenchen.de
Veranstalter-Website anzeigen