Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fred Bourguignon – ein Künstlerleben

6. Juni, 19:00 - 7. Juli, 15:00

Veranstaltung Navigation

FRED BOURGUIGNON

Ein Künstlerleben von 1916 bis 2008  

Malerei, Hinterglasbilder, Monotypien und Lyrik 

Für den Dichter Henri Michaux schafft es die Malerei Schwingungen des Geistes aufzufangen, die von der Sprache nicht mehr erreicht werden. Hier findet sich der Anknüpfungspunkt zu den Arbeiten seines Künstlerkollegen Fred Bourguignon. Er war ein wichtiger Vertreter der Malerei der Lyrischen Abstraktion in Frankreich. Seine Arbeiten finden internationale Anerkennung. 

 

Details

Beginn:
6. Juni, 19:00
Ende:
7. Juli, 15:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Galerie Scheytt
Kaiserstrasse 23
München, 80801 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
08938999009
Website:
www.scheytt-muenchen.de